mikons
mikons
  • Ein Haus - Ein Jahrhundert

    Ein Haus - Ein Jahrhundert

    2D / 3D Animationsfilm
    Ein Haus - Ein Jahrhundert (Teil 1) ist ein 2D / 3D Animationsfilm über ein Haus und dessen Bewohner im Wandel der Jahre. Mit einem ganz eigenen Stil und liebevollen Details erzählt der 10 Minütige Film das Schicksal der Familie Betzel ... Read more

  • My Way 1 & 2

    My Way 1 & 2

    "My Way 1" und "My Way 2" sind interaktive 2D Animationsfilme, welche sich mit dem Thema der richtigen Berufswahl befassen. Read more

  • Charakter Design

    Charakter Design

    Niedlich, zornig oder doch lieber hilfsbereit?
    Angefangen bei ersten Entwürfen, bis hin zur digitalen Aufbereitung und Rigging der Figuren, jede braucht ihren eigenen "Charakter". Read more

  • childwood

    childwood

    childwood ist eine Augmented Reality-App (Prototyp) zur Visulasierung von 2D-Animation auf einem 3D Buch im abstrakten Scherenschnitt-Stil. Read more

  • Kurze Animationen

    Kurze Animationen

    Verschiedene kurze Animationsprojekte (Charakter Animation & Motion Design) zu verschiedenen Themen. Read more

Projekt Studium

Art Stopmotion Film

Kategorie Animation

Destrudo

"An einer Hochschule treibt eine kleine, aber keineswegs ungefährliche Gestalt mit pechschwarzen Augen und großer Schleife auf dem Kopf ihr Unwesen. Sie verkörpert die Fantasien der von ihren Mitmenschen genervten Studierenden und setzt sie in blutige Realität um. Denn das Böse wohnt in uns allen. Und jetzt ist es ausgebrochen."

Ein Stopmotionfilm, welcher sich auf abstrakte Weise mit dem Thema des Todestriebes (von Siegmund Freud) auseinander setzt und dieses durch einen düsteren Look unterstreicht.

 

 

Destrudo war eines meiner ersten Animationsprojekte. Zusammen mit Sarah Weber, Christopher Nussbaumer und Philipp Stroh fand sich ein Team, mit welchem auf Grundlage meiner Idee der Film umgesetzt wurde.

In liebevoller Handarbeit fertigten wir anhand des Storyboards gemeinsam das Set und die Charaktere mit einfachsten Mitteln an. Dabei wurde stets darauf geachtet, dem gewählten Look des Filmes treu zu bleiben.

Der Film sollte sich realitätsnah mit einem "Tabu-Thema" befassen. Bei dem Charakterdesign der Hauptfigur, Jill, achtete ich darauf, dass sie auf der einen Seite etwas niedliches an sich hat (Schleife) und genau dieser Aspekt auch ihre dunkle Seite wiederspiegelt. Daraus ergab sich, dass Jill das Symbol der Schleife nicht nur auf dem Kopf tragen sollte, sondern auch in ihrer Hand als Axt. Weiterhin sollte der Artstyle einfach, jedoch auch charmant sein. Dementsprechend wurde der Stil mit einfachen und zugleich einprägsamen Formen umgesetzt.

Making-Of

  • Destrudo Making-Of 001
  • Destrudo Making-Of 002
  • Destrudo Making-Of 003
  • Destrudo Making-Of 004
  • Destrudo Making-Of 005
  • Destrudo Making-Of 006
  • Destrudo Making-Of 007
  • Destrudo Making-Of 008
  • Destrudo Making-Of 009
  • Destrudo Making-Of 010

Team

Idee: Miriam Konstanzer
Storyboard: Miriam Konstanzer
Charakter-Design: Sarah Weber, Miriam Konstanzer
Setbau: Sarah Weber, Christopher Nussbaumer, Philipp Stroh, Miriam Konstanzer
Animation: Sarah Weber, Christopher Nussbaumer, Philipp Stroh, Miriam Konstanzer
Schnitt: Christopher Nussbaumer
Post-Produktion: Christopher Nussbaumer, Miriam Konstanzer
Abspann: Philipp Stroh
Sound: Thorsten Mayer
Musik: Thorsten Mayer

Sprecher: A. Chriette, P. Stroh, M. Göpper, S. Weber

Betreut von Prof. Götz Gruner und Christian Müller / Hochschule Offenburg 2011/2012